Vollzeitarbeitsplätze bei CFJ in Gefahr!

Aufträge sind das Futter für eine gute Auslastung und die Sicherung von Arbeitsplätzen.

Jahr für Jahr haben wir unsere Mitarbeiter zu guten Arbeiterinnen und Arbeitern qualifiziert und wir sind sehr stolz darauf. Zuletzt hatten wir acht Vollzeit-Arbeitsplätze geschaffen. Unsere Auftragslage war nicht gerade toll aber zufriedenstellend. Es ist ja immens schwierig, passende Aufträge für Menschen zu finden, die keine schulische und berufliche Qualifikation besitzen und sich seit Jahren in der Arbeitslosigkeit befunden haben.

Wenn dann auch noch eine große Kundenrechnung nicht bezahlt wird, dann hat das schlimme Auswirkungen auf unseren Verein. In so einer Situation befinden wir uns gerade und müssen deshalb mit der Reduzierung unserer Vollzeitmitarbeiter reagieren. Die Hälfte der Arbeitsplätze sind der plötzlichen finanziellen Not zum Opfer gefallen. Wir sind ja Krisen erprobt und hoffen, bald wieder aus dieser Misere herauszukommen.



5 Jahre CFJ Chance für Jeden Freyung-Grafenau e.V.

Wir sind zwar einein kleiner Verein, dennoch brauchen wir uns vor den großen Wohlfahrtseinrichtungen nicht verstecken. Seit Bestehen haben wir 8 Dauerarbeitsplätze für ehemalige Langzeitarbeitslose mit Mehrfachbelastung geschaffen und über 30 Teilnehmer auf den Weg in den ersten Arbeitsmarkt vorbereitet.

 

Viele Menschen in schier aussichtsloser Situation, haben uns um Hilfe gebeten. Wir haben ihnen geholfen. Zum Beispiel konnten wir gemeinsam mit dem Online-Magazin "Da Hog'n",  über Zwanzigtausend Euro für den behindertengerechten Umbau der Wohnung des schwerkranken Fabian Brem einsammeln, über 1000 Möbelstücke an bedürftige Menschen verschenken, über 40 kostenlose Umzüge bewerkstelligen und unzählige Hilfsleistungen an arme Menschen im Landkreis Freyung-Grafenau organisieren. 

 

Das alles hätte ohne die große Unterstützung unsere Gönner und Auftraggeber nicht geschultert werden können. Deshalb gilt ihnen ein großer Dank an dieser Stelle!