Unsere Website wird zur Zeit neu überarbeitet. Deshalb sind die Tagebucheinträge noch nicht vollständig.

05.09.2019

Hallo, ich bin Paul Rammelmeyr von der CFJ-Vereinswerkstätte. Bestimmt kennt ihr auch jemanden, der schon lange arbeitslos und suchtkrank oder völlig überschuldet ist. Solche Menschen nennt die Politik "Langzeitarbeitslose mit multiplen Vermittlungshemmissen".  Meine Vereinsmitglieder und ich haben niemals nach so einem Namen gesucht, sondern nach machbaren Lösungen für diese Menschen. Anders als so manche der sogenannten Experten auf dem Gebiet der Eingliederung in Arbeit, schaffen wir unbefristete Vollzeit-Arbeitsplätze für Menschen, die auf dem ersten Arbeitsmarkt wohl kaum eine Chance hätten. Wir verhelfen damit diesen sozial benachteiligten Menschen dauerhaft zu einem würdigen selbständigen Leben. Das unterscheidet uns von anderen Initiativen, die meistens nur leere Hüllen sind.

07.05.2015

Es hat sich viel getan. Wir betreiben jetzt auch Integrationsarbeit für Flüchtlinge. Seit etwa vier Wochen arbeiten unsere Langzeitarbeitslosen gemeinsam mit Flüchtlingen aus Eritrea zusammen. Das klappt hervorragend. Beide Gruppen lernen voneinander. Leider wird diese Arbeit weder von der Stadt Freyung, noch vom Landkreis honoriert. Dabei kämpfen wir schon jetzt am Existenzminimum. 

 

30.01.2014 

Es war heute ein anstrengender Tag. Jetzt, kurz vor 19.00 Uhr, schaue ich schnell noch die E-Mails durch. Eine E-Mail entschädigt uns für die Arbeit des heutigen Tages, nein, für alles, was wir bisher getan haben. Herr Markus Fuchs schrieb aus Zürich (CH) folgende Zeilen: Lange Zeit ohne Arbeit zu sein ist schwierig für Menschen mit guter Ausbildung und Familienunterstützung, und für Menschen ohne Ausbildung und ohne Familienrückhalt muss es schlichtweg ausweglos erscheinen. Sie geben diesen Menschen Hoffnung und das bewundere ich. 

 

Ihr könnt Euch denken, wie wir uns über diese Wertschätzung von Herrn Fuchs gefreut haben. Dass er auch noch Fördermitglied wurde, was wünscht man sich mehr!'? 

 

2.10.2014

Über 40 lfdm Regale mussten gereinigt und instandgesetzt werden. Ab dem 6. Oktober beginnen wir mit dem Befüllen der Regale. 

1.10.2014

Wir stellen vor: Martin ist seit 1.10.2014 unser neuer Mitarbeiter. Viele Aufgaben warten auf ihn. Ob als Transportbegleiter, Fahrer oder in der Werkstatt, sein ganzer Einsatz ist gefordert. Wir wünschen im viel Erfolg! 

12.09.2014

Bei jeder Wohnungsauflösung fallen viele brauchbare Kleinsachen an. In diesen Kisten lagern wir Geschirr, Bilder, Elektrogeräte, Handtücher und sonstigen Hausrat.

26.08.2014

Mit diesem Plakat machen wir auf die Neueröffnung unseres Dauerflohmarkts aufmerksam

18.05.2014

Das soll unser Vereinsheim werden. Es ist noch sehr viel zu tun. Etwa drei bis vier Monate wird es dauern, bis alle Einrichtung installiert sind